Über uns

Wir, das ist die SchapfenMühle aus Ulm. Bereits in den 1980er Jahren waren wir Vorreiter im Dinkelanbau und setzten uns für den Anbau des bis dahin fast vergessenen Getreides ein. Mit diesen Erfahrungen und in enger Zusammenarbeit mit regionalen Vertragslandwirten entschlossen wir uns 2013 Emmer anzubauen. Der Wunsch war groß, die scheinbar vergessene Getreidesorte wiederzubeleben und damit nicht nur den Verbrauchern neue Geschmackserlebnisse und Inhaltsstoffe anzubieten, sondern sich auch in der Region aktiv für die Stärkung der biologischen Vielfalt einzusetzen. Das entspricht auch unserem Leitgedanken von Rückverfolgbarkeit und Nachhaltigkeit.

Ihr Kontakt zu uns

Sie benötigen mehr Informationen zum Emmer oder haben konkrete Fragen zum Urgetreide oder Anregungen für uns? Dann melden Sie sich bei uns, wir unterstützen Sie gerne mit Informationen zu Emmer oder beantworten Ihre Fragen. Nutzen Sie dafür einfach unser Kontaktformular.

15 + 5 =