Kategorie: Emmer-Wissen

Zwei Gläser gefüllt mit Getränken, die aus dem Urgetreide Emmer hergestellt wurden, darunter Emmerbier.

Emmer im Glas

Auch wenn man es auf den ersten Blick vielleicht nicht meinen würde: Emmer macht sich nicht nur in Gebäck, sondern auch in Getränken gut als Zutat. Wir wagen einen Ausblick in die Getränkewelt …

Weiterlesen »
Rockenbäcker Bernd Wettlaufer ist Bäckermeister, Brottüftler, Brot-Sommelier und Urgetreide-Fan.

Brotexperte Bernd Wettlaufer im Interview rund um Emmer

Bernd Wettlaufer ist Bäckermeister, Brottüftler und seit 2017 auch Brot-Sommelier. Bei ihm kommen herkömmliches Getreide und Urgetreide ins Brot, darunter Emmer. Wir haben beim Brotexperten nachgefragt, was Emmer für ihn so besonders macht und wie seinen Kunden das Urkorn schmeckt.

Weiterlesen »
Detailaufnahme einer Emmerähre: Das Urgetreide wird im Vertagsanbau angebaut.

Vorteile durch Vertragsanbau

Die SchapfenMühle aus Ulm ist Emmerspezialist, denn die Getreidemühle ist einer der Vorreiter, wenn es um den Anbau von Emmer geht. Der Anbau des Urkorns für die Mühle erfolgt im Vertragsanbau. Wir kennen die Vorteile davon.

Weiterlesen »
Die Herkunft des Urgetreides Emmer hängt mit Pharaonen zusammen.

Emmer und die Pharaonen

Brei statt Brot: So kam der Emmer früher auf den Tisch. Wir wagen einen Blick zurück in die Geschichte des Urkorns und begeben uns dabei auf die Spuren der Pharaonen.

Weiterlesen »